• USA | DE

    Versandland

    Sprache

    Gehen
  • Kundenservice

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Erklärung gemäß Art. 13 der EU-Verordnung 2016/679 des Europäischen Parlaments und Rates

 

Data Protection Officer: Simone Bongiovanni
Telephone: +39 011 4340002
email: avv.bongiovani@studiolegalebt.it
PEC: avv.bongiovanni@pec.it

 

Das Unternehmen Manifattura Mario Colombo & C. S.p.A. erklärt, dass es gemäß Art. 13 der EU-Verordnung 2016/679 des Europäischen Parlaments und Rates bezüglich dem Schutz natürlicher Personen hinsichtlich der Verarbeitung persönlicher Daten (im Folgenden „EU-Verordnung“) einige persönliche Daten, die automatisch erfasst oder durch Besuch oder Nutzung der Internetseite https://www.colmar.it/ (im Folgenden „Internetseite“) zur Verfügung gestellt werden, verarbeiten muss. Die vorliegende Datenschutzerklärung bezieht sich somit ausschließlich auf die Internetseite und betrifft nicht andere Internetseiten, Seiten oder Online-Dienste, die mittels auf der Internetseite veröffentlichter Hyperlinks erreichbar sind.

 

1. INHABER DER DATENVERARBEITUNG

Der Inhaber der Datenverarbeitung ist das Unternehmen Manifattura Mario Colombo & C. S.p.A., in der Person des bevollmächtigten Vertreters, mit Rechtssitz in Monza (Provinz Monza und Brianza), in Via Olimpia 3 (im Folgenden „Manifattura Mario Colombo & C.“ oder „Inhaber der Datenverarbeitung“).

 

2. DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER

Manifattura Mario Colombo & C. erachtet den Schutz persönlicher Daten als höchste Notwendigkeit und hat einen Datenschutzbeauftragten (Data Protection Officer: DPO) ernannt, der in Bezug auf jede Angelegenheit zum Datenschutz mittels schriftlicher Mitteilung an die E-Mail-Adresse dpo@mmcol.it kontaktiert werden kann.

 

3. ARTEN DER VERARBEITUNG VON DATEN

Um die Nutzung der Internetseite und ihrer Dienste zu ermöglichen, darunter auch die Möglichkeit der Erstellung eines persönlichen Accounts, der Abwicklung von Käufen, der Einsendung einer spontanen Anfrage und der Kontaktierung des Unternehmens Manifattura Mario Colombo & C. (im Folgenden „Dienste“), muss der Inhaber der Datenverarbeitung einige persönliche Daten kennen und verarbeiten.

 

Navigationsdaten

Durch Datenverarbeitungssysteme und Software-Abläufe, die den Betriebsabläufen des Unternehmens Manifattura Mario Colombo & C. dienen, werden im Laufe ihrer normalen Funktionsweise, einige persönliche Daten erhoben, deren Weiterleitung in der Nutzung der Kommunikationsprotokolle und des Internets implizit vorgesehen ist.

Zu dieser Kategorie gehören IP-Adressen oder die Gerätenamen der Computer, mit denen die Nutzer die Internetseite besuchen, die URL-Adressen (Uniform Resource Identifier) der aufgesuchten Ressourcen, die Uhrzeit des Abrufs, die Art der Anfrage an den Server, die Größe der abgerufenen Datei, der numerische Code, der den Status der Server-Antwort angibt (erfolgreich, Fehler, etc.) und andere auf das Betriebssystem und die Datenverarbeitungsumgebung des Nutzers bezogene Parameter.

Diese Daten, die für die Nutzung der Website erforderlich sind, werden ausschließlich zu statistischen Zwecken verarbeitet (meistbesuchte Seiten, Anzahl der Besucher pro Zeitfenster oder pro Tag, geografische Herkunftsgebiete usw.) und um das ordnungsgemäße Funktionieren der angebotenen Dienste zu überprüfen.

Die Navigationsdaten bestehen nicht länger als sieben Tage und werden unmittelbar nach ihrer Zusammenfassung gelöscht, es sei denn es besteht die Notwendigkeit, Straftaten durch Justizbehörden feststellen zu lassen.

Freiwillig durch den Nutzer zur Verfügung gestellte Daten

Um die Nutzung der Internetseite und ihrer Dienste zu ermöglichen, verarbeitet Manifattura Mario Colombo & C. folgende persönliche Daten:

- um sich in dem persönlichen Bereich „Mein Account“ zu registrieren: Vorname, Nachname, E-Mail, Passwort, Geschlecht, Geburtsdatum. Im Falle des Kaufs von auf der Internetseite angebotenen Produkten werden auch Rechnungsadresse und Versandadresse, falls abweichend, erhoben;

- um sich für die Newsletter anzumelden: die E-Mail-Adresse;

- um die Service-Dienste des Call Centers zu nutzen: die persönlichen Daten, die zur Durchführung des erfragten Supports übermittelt werden.

Der freiwillige, ausdrückliche und freiwillige Versand von E-Mail-Nachrichten sowie die Zusendung Ihres Lebenslaufs beinhaltet die Erfassung des Vor- und Nachnamens des Absenders und der E-Mail-Adresse, die für die Beantwortung Ihrer Anfragen erforderlich sind, sowie alle anderen persönlichen Daten, die in der E-Mail, in den Formularen oder in Ihrem Lebenslauf, sofern dieser beigefügt ist, enthalten sind.

Insbesondere Nutzer, die ihre Kandidatur und ihren Lebenslauf über die Website einreichen möchten, werden ab sofort aufgefordert, deren Inhalte aufs Äußerste zu beachten, keine personenbezogene Daten einzufügen, die bestimmten Kategorien angehören, d. h. personenbezogene Daten, die geeignet sind, rassische oder ethnische Herkunft, politische Meinung, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder die Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft aufzudecken, sowie Daten in Bezug auf Gesundheit, Sexualleben oder sexuelle Orientierung.

 

Die Internetseite nutzt folgende Arten von Cookies.

 

- Technische Cookies

Verwendet werden technische Cookies und Session-Cookies, d. h. kleine Textdateien, die eine bestimmte Menge an Informationen zwischen der Website und dem Terminal (besser gesagt: dem verwendeten Browser) enthalten, die den korrekten Betrieb und die Nutzung derselben ermöglichen. Es werden keine sog. dauerhaften Cookies jeglicher Art genutzt.

 

- Analytische Cookies

Es werden analytische Cookies genutzt, die durch Dritte erzeugt und zur Verfügung gestellt werden, d. h. Google Analytics. Dies geschieht durch eine rein interne statistische Analyse des Zugangs, um die Website zu verbessern und ihre Nutzung zu vereinfachen sowie deren korrekte Funktionsweise zu überwachen. Der Inhaber der Datenverarbeitung hat in jedem Fall die geeignetsten Mittel eingesetzt, um die Erkennungskraft dieser Art Cookies aufs Maximalste zu reduzieren. Google Analytics veröffentlicht qui seine Cookie Policy.

 

- Nutzerprofiling-Cookies

Es werden Nutzerprofiling-Cookies ausschließlich von Dritten genutzt. Diese Cookies sind nicht unverzichtbar, sie erlauben uns aber, Ihren Besuch auf der Internetseite persönlicher zu gestalten und zu verbessern. Zum Beispiel helfen sie uns, Ihnen den nächstgelegenen Shop zu zeigen, Ihre Präferenzen zu erkennen und sich daran zu erinnern und relevante und personalisierte Werbung zu zeigen. Sie ermöglichen es uns auch, die Anzahl der einzelnen Anzeigenschaltungen zu begrenzen, die Effektivität der Werbekampagne zu messen, an einen Besuch zu erinnern und die gesammelten Daten mit Dritten wie Werbetreibenden zu teilen. Die Eliminierung dieser Cookies kann daher, solange dies die allgemeine Verwendbarkeit der Website nicht beeinträchtigt, in jedem Fall zu einer Beschränkung einiger Funktionen führen.

 

- Cookies von Dritten

Diese Internetseite nutzt analytische Cookies, die durch Google Analytics zur Verfügung gestellt werden und von denen oben die Rede ist.

Auch andere Dritte können Cookies auf Ihrem Gerät zu dem Zwecke des Nutzerprofilings einrichten. Wir kontrollieren den Einsatz von Cookies durch Dritte nicht und sind für deren Verwendung auch nicht verantwortlich. Die Dritten haben eigene Datenschutzerklärungen und Modalitäten der Datenerhebung. Im Folgenden werden die Cookies von Dritten sowie die Links zu den Datenschutzerklärungen aufgeführt:

• Adwords - https://policies.google.com/technologies/ads

• Facebook - https://it-it.facebook.com/policies/cookies/

• Instagram - https://help.instagram.com/1896641480634370?ref=ig

• Criteo - https://privacy.criteo.com/#/cookiecontrol

• Bing - https://privacy.microsoft.com/it-it/privacystatement/

• Tradelab - http://tradelab.com/en/privacy/

• Pingdom - https://www.pingdom.com/legal/cookie-policy

Um die Zustimmung zu diesen Cookies zu widerrufen, können Sie auf die folgenden Websites zugreifen: http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices oder http://www.allaboutcookies.org/manage-cookies/index.html

Optionen für die Verwendung von Cookies durch die Website über Browsereinstellungen

Die Bereitstellung aller Cookies ist in jedem Fall durch Einstellen der Einstellungen Ihres Browsers deaktivierbar. Es sollte jedoch darauf hingewiesen werden, dass durch Eingriffe in diese Einstellungen die Website unbrauchbar werden kann, wenn Sie die Cookies blockieren, die für die Bereitstellung unserer Dienste erforderlich sind. Jeder Browser hat jedoch unterschiedliche Einstellungen zum Deaktivieren von Cookies. Links zu den Anleitungen für die gebräuchlichsten Browser sind Apple Safari, Google Chrome, Microsoft Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera.

 

- Social Login

Wenn Sie sich dazu entschließen, sich mit der Website über den Zugriff über eines Ihrer sozialen Netzwerkkonten ("Social Login") zu authentifizieren, werden Sie automatisch einige personenbezogene Daten an den Inhaber der Datenverarbeitung weitergeben. Insbesondere autorisieren Sie das ausgewählte soziale Netzwerk durch das Social Login, uns die persönlichen Daten zu übermitteln, die für die Registrierung auf der Website erforderlich sind, und vermeiden so deren manuelle Eingabe.

Um Informationen über die Verwendung von personenbezogenen Daten zu erhalten, die über das Social Login dieser Website verarbeitet werden, lesen Sie bitte die Datenschutzrichtlinie von Facebook unter folgendem Link.

 

CALL CENTER

Mögliche Telefonanrufe zu den auf der Website angegebenen Call Center-Nummern können die Verarbeitung der persönlichen Daten des Anrufers zur Folge haben, um die von ihm angeforderten Dienste bereitzustellen, dazu gehören zum Beispiel persönliche Daten, die für die Bearbeitung von Rücksendungen oder Support-Anfragen nach erfolgtem Kauf nützlich sind. Manifattura Mario Colombo & C. kann auch Call Center von Dritten einsetzen, die unter Beachtung des Datenschutzrechts im Namen des Inhabers der Datenverarbeitung und in der Eigenschaft als Verantwortliche für die Datenverarbeitung im Sinne von Art. 28 der EU-Verordnung handeln.

 

4. ZWECKE DER DATENVERARBEITUNG UND RECHTSGRUNDLAGE

Die persönlichen Daten, über die der Datenverwalter verfügt, sind ausschließlich diejenigen, die beim Navigieren auf der Website und während der Nutzung ihrer Dienste bereitgestellt werden.

Persönliche Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

A) den Abschluss und Erfüllung des Kaufvertrags, die auf der Internetseite angebotenen Produkte betreffend, zu ermöglichen. Die Bereitstellung Ihrer persönlichen Daten für diesen Zweck ist verpflichtend, da die Kommunikation eine notwendige Voraussetzung für den Vertragsabschluss ist, an dem der Käufer als Vertragspartei beteiligt ist. Im Falle einer unterlassenen Zurverfügungstellung könnte Manifattura Mario Colombo & C. Ihre Bestellung nicht bearbeiten und Sie könnten daher keines unserer Produkte kaufen.

Die Rechtsgrundlage, auf der die Verarbeitung beruht, ist die Notwendigkeit, einen Vertrag, an dem Sie beteiligt sind, und die gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen.

B) die Registrierung im persönlichen Bereich „Mein Konto“ auf der Website und die Nutzung der für registrierte Benutzer reservierten Dienste zu ermöglichen. Die Bereitstellung Ihrer persönlichen Daten für diesen Zweck ist optional. In Ermangelung einer solchen Zustimmung wird es jedoch nicht möglich sein, den Komfort und alle Dienstleistungen, die Ihnen im persönlichen Bereich angeboten werden, zu nutzen.

Die Rechtsgrundlage, auf der die Verarbeitung beruht, ist ihre ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten.

C) die an das Call Center gerichteten Anfragen zu bearbeiten. Die Bereitstellung Ihrer persönlichen Daten für diesen Zweck ist optional. In Ermangelung einer solchen Zustimmung wird es Manifattura Mario Colombo & C. jedoch nicht möglich sein, die Anfragen zu bearbeiten, die Sie an unser Call Center richten.

Die Rechtsgrundlage, auf der die Verarbeitung beruht, ist ihre ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten.

D) Ihren Lebenslauf für mögliche Bewerbungen um eine Mitarbeit im Unternehmen einzureichen. Die Bereitstellung Ihrer persönlichen Daten für diesen Zweck ist optional. In Ermangelung einer solchen Zustimmung wird es Manifattura Mario Colombo & C. jedoch nicht möglich sein, Ihre Initiativbewerbung zu erfassen und zu bewerten.

Die Rechtsgrundlage, auf der die Verarbeitung beruht, ist ihre ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten.

E) kommerzielle und werbliche Mitteilungen zu versenden, die kommerzielle Angebote von Produkten und Dienstleistungen enthalten, die den von Ihnen bereits erworbenen ähnlich sind („soft spam“), unter Verwendung der E-Mail-Adresse, die zum Zeitpunkt des vorherigen Kaufs angegeben wurde. Die Bereitstellung Ihrer persönlichen Daten für diesen Zweck ist optional und kann jederzeit widerrufen werden.

Die Rechtsgrundlage, auf der die Verarbeitung beruht, ist das berechtigte Interesse des Unternehmens, Beziehungen zu seinen Kunden aufzubauen und das Verkaufsvolumen von Produkten zu erhöhen, für die Sie bereits Interesse bekundet haben.

F) mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung Werbemitteilungen an Ihre E-Mail-Adresse über unsere Produkte und Dienstleistungen zu versenden, indem wir sie über Neuigkeiten, Neuzugänge, exklusive Produkte, unsere Angebote und Werbeaktionen informieren. Die Bereitstellung Ihrer persönlichen Daten für diesen Zweck ist optional. In Ermangelung einer solchen Zustimmung wird es Manifattura Mario Colombo & C. jedoch nicht möglich sein, Sie regelmäßig über Angebote und Werbeaktionen, die für unsere Kunden reserviert sind, informiert zuhalten.

Die Rechtsgrundlage, auf der die Verarbeitung beruht, ist ihre ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten.

G) mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung Ihre E-Mail-Adresse zu verwenden, um Ihnen Vorankündigungen und Aktionsangebote zu unterbreiten, die Ihrem Geschmack und Ihren Präferenzen entsprechen. Diese Personalisierung erfolgt durch Analyse der früheren Einkäufe und anderer Informationen, die im vorherigen Abschnitt „Definition und Arten der Verarbeitung von personenbezogenen Daten“ beschrieben wurden. Die Bereitstellung Ihrer persönlichen Daten für diesen Zweck ist optional. In Ermangelung einer solchen Zustimmung wird es Manifattura Mario Colombo & C. jedoch nicht möglich sein, Ihnen Angebote anzubieten, die Ihrem Geschmack und Ihren Präferenzen entsprechen.

Die Rechtsgrundlage, auf der die Verarbeitung beruht, ist ihre ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten.

Persönliche Daten können entweder durch IT-Tools oder auf Papier verarbeitet werden.

 

5. DAUER DER SPEICHERUNG DER PERSÖNLICHEN DATEN

Der Datenverwalter beabsichtigt, personenbezogene Daten für einen Zeitraum aufzubewahren, der nicht länger ist, als zur Erreichung der Zwecke, für die er erhoben und verarbeitet wurde, erforderlich.

Vor diesem Hintergrund wird Manifattura Mario Colombo & C. in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften, einschließlich der Vorschriften über die Buchführung, die personenbezogenen Daten, die durch den Verkauf der eigenen Produkte erhoben wurden, für einen Zeitraum von höchstens 10 Jahren aufbewahren. Anschließend werden wir ihre Löschung oder deren Umwandlung in eine anonyme Form auf dauerhafte und nicht umkehrbare Weise vornehmen.

In Bezug auf die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten für die Zwecke der Direktvermarktung, sofern es ausdrücklich von Ihnen genehmigt wurde, hat Manifattura Mario Colombo & C. in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen und mit der allgemeinen Bestimmung der Datenschutzbehörde vom 24. Februar 2015 beschlossen, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, die für die Zwecke des Direktmarketing verarbeitet wurden, innerhalb von 24 Monaten nach ihrer Registrierung zu ermöglichen. Personenbezogene Daten, die für das Nutzerprofiling verarbeitet werden, werden jedoch nach 12 Monaten nach der Registrierung gelöscht.

Die von Ihnen für die Personalauswahl gesammelten Daten werden nicht länger als 12 Monate aufbewahrt.

In Bezug auf andere personenbezogene Daten, für die der Inhaber der Datenverarbeitung den Aufbewahrungszeitraum der personenbezogenen Daten nicht genau bestimmen kann, verpflichtet er sich ab sofort, die Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach den Grundsätzen der Angemessenheit, Relevanz und Datenminimierung abzuwickeln, so wie von der Europäischen Verordnung gefordert, und jährlich die Notwendigkeit ihrer Erhaltung zu überprüfen. Sobald die Zwecke, zu denen sie erfasst und verarbeitet wurden, erreicht sind, werden wir sie aus unseren Systemen und Verzeichnissen entfernen und/oder geeignete Maßnahmen ergreifen, um sie zu anonymisieren, um so zu verhindern, dass Sie identifiziert werden können.

Dies gilt unbeschadet des Falles, dass wir solche Daten zur Erfüllung der aufsichtsrechtlichen Verpflichtungen aufbewahren oder ein uns obliegendes Recht vor Gericht feststellen, ausüben oder verteidigen müssen.

 

6. KATEGORIEN DER EMPFÄNGER DER DATEN

Die verarbeiteten personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. In jedem Fall können mit ihren persönlichen Daten in Bezug auf die zuvor genannten Verarbeitungszwecke in Kontakt kommen:

• Personen, die aufgrund der durch das EU-Recht vorgesehenen Gesetze oder der Gesetze des Mitgliedsstaats, dem der Datenverantwortliche unterliegt, auf die Daten zugreifen dürfen;

• Personen, die innerhalb der EU-Grenzen in voller Eigenverantwortung, als zu diesem Zweck durch Manifattura Mario Colombo & C. ernannte Inhaber der Datenverarbeitung oder Verantwortliche der Datenverarbeitung zu den unter Absatz 4 genannten Tätigkeiten und Dienstleistungen Hilfstätigkeiten ausüben, nämlich Bankinstitute, Internet-Provider, Kuriere und Spediteure, Werbeunternehmen, Unternehmen, die IT-Systeme, Support-Service und IT-Beratung sowie Design und Implementierung von Software und Internetseiten anbieten, Anwaltskanzleien, Unternehmen, die nützliche Dienste zur Personalisierung und Verbesserung unserer Dienstleistungen, Unternehmen, die Analysedienste und Datenentwicklung (einschließlich derjenigen im Zusammenhang mit Benutzer-Interaktionen mit unseren Dienstleistungen) anbieten, Servicecenters, Unternehmen oder Berater, die dem Inhaber der Datenverarbeitung zusätzliche Dienste anbieten, im Rahmen der Zwecke, für die die Daten erhoben wurden;

• das ausstellende Unternehmen der von Ihnen verwendeten Kreditkarte, die Anbieter von Betrugsbekämpfungsdiensten im Zusammenhang mit dem Zahlungsprozess und (falls erforderlich) für die Aktivierung des Betrugsbekämpfungsverfahrens.

Darüber hinaus können auch unsere angestellten Mitarbeiter Ihre persönlichen Daten einsehen, vorausgesetzt, dass sie zuvor als Personen bezeichnet wurden, die unter der Weisung des Inhabers der Datenverarbeitung gemäß Art. 29 der EU-Verordnung oder als Systemverwalter ernannt wurden.

Jegliche Übermittlung Ihrer persönlichen Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen der EU-Verordnung und den technischen und organisatorischen Maßnahmen, die von dem Inhaber der Datenverarbeitung getroffen werden, um so ein angemessenes Sicherheitsniveau zu gewährleisten.

 

7. ÜBERMITTLUNG DER PERSÖNLICHEN DATEN IN DRITTLÄNDER

Bei der Bereitstellung seiner Dienste kann der Inhaber der Datenverarbeitung personenbezogene Daten an Drittländer übermitteln. In solchem Fall verpflichten wir uns:

• sicherzustellen, dass das Land, in das Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, ein angemessenes Schutzniveau gemäß Artikel 45 der EU-Verordnung gewährleistet; oder

• die von der Europäischen Kommission genehmigten standardmäßigen Vertragsklauseln für den Schutz der personenbezogenen Daten, betreffend den Fall der Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb des EWR (dies sind die gemäß Art. 46 Abs. 2 der EU-Verordnung genehmigten Klauseln) zu nutzen; oder

• sicherzustellen, dass, wenn wir Ihre persönlichen Daten in die Vereinigten Staaten übertragen, der Dritte in dem Datenschutzschild registriert ist. Weitere Informationen zu den Regeln für die Übertragung von Daten in Drittländer finden Sie hier.

 

8. MÖGLICHE AUTOMATISIERTE ENTSCHEIDUNGSPROZESSE

Wenn Sie dem Profiling zustimmen, werden die von Ihnen bereitgestellten Daten dazu verwendet, Präferenzen und Verhaltensweisen zu analysieren oder vorherzusagen sowie den GPS-Standort zu ermitteln, um den Inhalt der Werbekommunikation anzupassen und nur Produkte und Angebote für Sie anzubieten, die Ihren Geschmäckern und Präferenzen entsprechen.

Im Einzelnen könnten erhoben und analysiert werden:

• Anzahl und Art der Auskunftsanfragen zu den Produkten auf der Internetseite in den letzten 12 Monaten;

• Anzahl und Art der Produkte auf der Internetseite, die gekauft wurden, und die Höhe der Ausgaben, die über einen Zeitraum von 12 Monaten angefallen sind;

• Anzahl und Art der Besuche auf der Internetseite in einem vorgegebenen Zeitrahmen, auch durch Profiling-Cookies von Drittanbietern.

Gemäß der aktuellen Gesetzgebung ist für die Installation dieser Profiling-Cookies Ihre vorherige Zustimmung erforderlich. Aus diesem Grund wird beim Zugriff auf die Internetseite ein Banner angezeigt, das Sie darüber informiert, dass (1.) Profiling-Cookies auf der Internetseite verwendet werden und (2.) dass die Zustimmung zur Verwendung dieser Cookies erteil wird, indem das Banner geschlossen, die Startseite gescrollt oder auf ein Element außerhalb des Banners geklickt wird. Sollten Sie auf diese Weise der Installation von Cookies zustimmen, werden wir diese Einwilligung mittels eines speziellen technischen Cookies erfassen. Dies, um zu vermeiden, dass sie das Banner bei Ihren nachfolgenden Besuchen auf der Website angezeigt bekommen. Wir informieren Sie darüber, dass, wenn Sie dieses technische Cookie von Ihrem Gerät oder von Ihrem Browser löschen, die Zustimmung verloren geht und daher im Verlauf Ihres nächsten Besuchs auf der Internetseite der Cookie-Banner erneut angezeigt wird.

Natürlich ist es jederzeit möglich, die Installation von Profiling-Cookies zu blockieren, ohne dass der Besuch der Website und die Nutzung ihrer Dienste in irgendeiner Weise verhindert würde.

In gleicher Weise ist auch eine vorherige Zustimmung für die Zusendung von Angeboten, Rabatten und anderen verkaufsfördernden Vorteilen und Initiativen, die auf Ihre spezifischen Bedürfnisse und Kaufanreize basieren, erforderlich. Aus diesem Grund erscheint zum Zeitpunkt der Registrierung auf der Internetseite die entsprechende Möglichkeit zur Einwilligung. Auch in diesem Fall können Sie Ihre Wahl jederzeit über das entsprechende Kontrollfeld in Ihrem persönlichen Bereich ändern, welchen sie über diesen Link erreichen: https://www.colmar.it/rto/account/newsletterunsubscribe.

In jedem Fall, wie in Art. 22 Abs. 3 der EU-Verordnung verlangt, setzt der Inhaber der Datenverarbeitung alle geeigneten Maßnahmen ein, um Ihre Rechte und Freiheiten auch im Falle eines Nutzerprofilings zu schützen, zusätzlich zu weiteren legitimen Rechten, wie im Absatz 9 ("Rechte des Betroffenen") dieser Datenschutzerklärung ausgeführt.

 

9. RECHTE DES BETROFFENEN

In Bezug auf die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten hat die betroffene Person gemäß der EU-Verordnung das Recht:

• die Zustimmung zur Verarbeitung jederzeit zu widerrufen. Es ist jedoch darauf hinzuweisen, dass der Widerruf der Zustimmung die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der vor dem Widerruf gültigen Einwilligung nicht beeinträchtigt, wie in Art. 7, Absatz 3 der EU-Verordnung vorgesehen;

• von dem Inhaber der Datenverarbeitung den Zugriff auf personenbezogene Daten gestattet zu bekommen, wie in Art. 15 der EU-Verordnung vorgesehen;

• vom Inhaber der Datenverarbeitung die Berichtigung und Integration von personenbezogenen Daten, die als unkorrekt erkannt werden, zu verlangen, was auch die Erstellung einer einfachen zusätzlichen Erklärung einschließt, wie in Art. 16 der EU-Verordnung vorgesehen;

• vom Inhaber der Datenverarbeitung die Löschung personenbezogener Daten zu verlangen, wenn auch nur einer der in Art. 17 der EU-Verordnung vorgesehenen Gründe vorliegt;

• vom Inhaber der Datenverarbeitung die Eingrenzung der Verarbeitung personenbezogener Daten zu verlangen, wenn auch nur einer der in Art. 18 der EU-Verordnung vorgesehenen Fälle vorliegt;

• von dem Inhaber der Datenverarbeitung die persönlichen Daten, die ihn betreffen, in einem strukturierten Format zu erhalten, das üblicherweise von einem automatischen Gerät verwendet und gelesen wird, sowie das Recht, diese Daten ungehindert an einen anderen Inhaber der Datenverarbeitung zu übermitteln, wie in Art. 20 der EU-Verordnung vorgesehen;

• Sich aus Gründen, die mit seiner besonderen Situation zusammenhängen, jederzeit der Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Art. 6, Absatz 1, Buchstaben e) oder f), einschließlich des Profilings auf der Grundlage dieser Bestimmungen, zu widersetzen, wie in Art. 21 der EU-Verordnung vorgesehen;

• nicht solchen Entscheidungen, die ausschließlich auf automatisierter Verarbeitung beruhen und sie betreffende rechtliche Auswirkungen herbeiführen, einschließlich des Profilings, ausgesetzt zu sein, wenn dem nicht vorher ausdrücklich zugestimmt wurde, wie in Art. 22 der EU-Verordnung vorgesehen. Beispielhaft und nicht erschöpfend umfasst diese Kategorie jede Form der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die auf die Analyse oder Vorhersage von Details in Bezug auf Konsum- und Kaufentscheidungen, die wirtschaftliche Situation, Interessen, Zuverlässigkeit und das Kundenverhalten abzielt;

• eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen (Art. 77) oder geeignete Justizbehörden zu aktivieren (Art. 79), wenn sie der Auffassung ist, dass die Behandlung, die sie betrifft, gegen die EU-Verordnung verstößt. Die Beschwerde kann in dem Mitgliedsstaat eingereicht werden, in dem sie sich normalerweise aufhält, in dem sie arbeitet, oder an dem Ort, an dem der mutmaßliche Verstoß stattgefunden hat.

Um jedes Ihrer Rechte auszuüben, können Sie sich mit dem Inhaber der Datenverarbeitung in der Person des gesetzlichen Vertreters in Verbindung setzen, indem Sie eine Nachricht an die Adresse Via Olimpia 3, in Monza (Provinz Monza und Brianza) senden, oder Sie kontaktieren den Datenschutzbeauftragten, indem Sie an das Studio Legale Bongiovanni, Via Susa 31, in Turin (Provinz Turin) oder per E-Mail an dpo@mmcol.it unter Angabe folgender persönlicher Daten schreiben:

- Vor-, Nachname und Postadresse;

- Details Ihrer Anfrage;

- Kaufnummer;

- Fotokopie eines gültigen Ausweisdokuments.

 

10. ZUSTIMMUNG DER MINDERJÄHRIGEN IM ZUSAMMENHANG MIT DEN DIENSTLEISTUNGEN DER INFORMATIONSGESELLSCHAFT

Es ist ausdrücklich untersagt, dass Minderjährige unter sechzehn Jahren (16) die auf der Internetseite angebotenen Dienste nutzen. Unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologien und der angebotenen Dienste hat Manifattura Mario Colombo & C. Systeme zur Überprüfung der Meldedaten eingerichtet, um sicherzustellen, dass die Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten des Minderjährigen durch die Person erteilt oder genehmigt wird, die die elterliche Gewalt ausübt. Mit der Registrierung oder dem Kauf auf der Internetseite bestätigen Sie, dass Sie das von Ihrem Wohnsitzstaat festgelegte Mindestalter erreicht haben.

 

11. DATENSCHUTZVERLETZUNGEN

Für den Fall, dass eine Datenschutzverletzung auftritt, hat Manifattura Mario Colombo & C. ein Krisenteam eingerichtet und spezielle Interventionsmaßnahmen eingerichtet, um das Problem schnell zu lösen und dem Benutzer eine angemessene Kommunikation zu ermöglichen, sodass er angemessene Vorkehrungen zur Minimierung des potenziellen Schadens, der aus der Verletzung resultiert, treffen kann.

In der Mitteilung des Verstoßes wird dem Benutzer gegenüber angegeben:

- Name und Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten oder anderer Kontaktstellen, an denen mehr Informationen eingeholt werden können;

- die möglichen Folgen der Verletzung personenbezogener Daten;

- die Maßnahmen, die der rechtliche Vertreter angenommen hat oder vorgeschlagen hat, um die Verletzung personenbezogener Daten zu beheben und gegebenenfalls auch die möglichen negativen Auswirkungen zu mildern.

Manifattura Mario Colombo & C. wird zu einer öffentlichen Mitteilung oder einer ähnlichen Maßnahme übergehen und ist nicht verpflichtet, den Benutzer darüber zu informieren, wenn angemessene technische und organisatorische Maßnahmen auf die von dem Verstoß betroffenen Daten angewendet werden, wenn Maßnahmen zur Abwendung neuer hoher Risiken für die Nutzerrechte umgesetzt werden, wenn die Kommunikation unverhältnismäßig hohen Aufwand erfordern würde. In jedem Fall wird es die Möglichkeit prüfen, den Benutzer über den neusten Stand in Kenntnis zu setzen, auch wenn dies nicht zwingend vorgeschrieben ist.

Manifattura Mario Colombo & C. wird fortfahren, wenn nötig und innerhalb von 72 Stunden, die Verletzung der Datenschutzbehörde zu kommunizieren. Aus diesem Grund müssen Verantwortliche für die Datenverarbeitung sowie Unterverantwortliche, die einen Verstoß festgestellt haben, innerhalb von 24 bzw. 12 Stunden ab Entdeckung des Verstoßes den selbigen melden.

Mögliche Datenschutzverletzungen können unter infoedatabreach@mmcol.it gemeldet werden.

Diese Website setzt Cookies ein, um ein besseres Surferlebnis zu garantieren. Die Website ist so eingestellt, dass eine Verwendung aller Cookies möglich ist. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen, akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies. Für weitere Informationen zu unserem Umgang mit Cookies klicken Sie hier.

ABONNIERE DEN NEWSLETTER

Sie werden über alle Neuigkeiten der Welt von Colmar informiert