• USA | DE

    Versandland

    Sprache

    Gehen
  • Kundenservice

Tessa Worley

Tessa Worley

Tessa Worley

Tessa Worley

15. Dezember 2017

Tessa Worley tritt dem Team von Colmar bei und schließt sich vielen anderen Skihelden der Gegenwart und der Vergangenheit an.

Die französische Meisterin hat bei den Weltmeisterschaften 2013 in Schladming und in St. Moritz 2017 sowie im Riesenslalom-Weltcup ebenfalls im Jahr 2017 Gold im Riesenslalom gewonnen.

Als Kind einer französischen Mutter und eines australischen Vaters begann Tessa ihre Profi-Skikarriere bereits im Jahr 2004 und bestritt ihr erstes Rennen zwei Jahre später im Weltcup. 2007 nahm sie am Riesenslalom in Sölden teil, wo sie sich trotz ihrer erst 18 Jahre und dem Startplatz 46 unter allgemeinem Erstaunen als Fünfte platzierte. Das erste Podium (mit Platz 1!) erreichte sie in Aspen im Jahr 2008, und dies sollte nur der erste Sieg in einer aufsteigenden Karriere sein. Gemeinsam mit ihren Teamkollegen der Nationalmannschaft Alexis Pinturault, Adrien Theaux und Victor Muffat Jeandet ist Tessa nun offiziell Teil des Colmar-Teams, eines für das Unternehmen wichtigen Teams, auch dank des Beitrags, den die Sportler seit jeher für die Entwicklung der Produkte geleistet haben.

Related News
Diese Website setzt Cookies ein, um ein besseres Surferlebnis zu garantieren. Die Website ist so eingestellt, dass eine Verwendung aller Cookies möglich ist. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen, akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies. Für weitere Informationen zu unserem Umgang mit Cookies klicken Sie hier.

ABONNIERE DEN NEWSLETTER

Sie werden über alle Neuigkeiten der Welt von Colmar informiert